Meran

Meldungen, zur Verfügung gestellt von der Gemeinde Meran

  • Täglich in Meran über 200.000 Bewegungen
    am 1. Februar 2023 um 11:48

    Vor gut gefülltem Kursaal stellte Ingenieur Stefano Ciurnelli gestern Abend die Datenlage zur Mobilität in Meran vor. “Beeindruckend finde ich dich die allgemeine Anzahl an täglichen Bewegungen, die bei 202.750 liegt. Dies ist ein sehr hoher Wert und zeigt, daß in Meran und im Brugrafenamt viel Bewegung herrscht,” so Ciurnelli.

  • Die Foibe: Erinnerungskulturen im Zwiespalt
    am 1. Februar 2023 um 9:48

    Anläßlich des Tages der Erinnerung (10. Februar) organisiert die Stadtgemeinde Meran am Mittwoch, 8. Februar mit Beginn um 20:30 Uhr im Palais Mamming eine Diskussionsveranstaltung zum Thema Foibe-Opfer und julisch-dalmatinischer Exodus - mit Dino Messina und Hannes Obermair und der Moderation von Patrick Rina.

  • Öffentlicher Wettbewerb zur Besetzung einer unbefristeten Stelle als Koch*Köchin (4. Fe)
    am 1. Februar 2023 um 7:30

    Das Teilnahmegesuch muss innerhalb 03/03/2023, 12 Uhr vorzugsweise mittels zertifizierter E-Mail (PEC) oder persönlich im Personalamt der Stadtgemeinde Meran, Laubengasse 192 abgegeben werden.

  • Öffentlicher Wettbewerb zur Besetzung einer unbefristeten Stelle als Architekt*in (9. Fe)
    am 1. Februar 2023 um 7:30

    Das Teilnahmegesuch muss innerhalb 03/03/2023, 12 Uhr vorzugsweise mittels zertifizierter E-Mail (PEC) oder persönlich im Personalamt der Stadtgemeinde Meran, Laubengasse 192 abgegeben werden.

  • Ukraine-Krise/Geflüchtete: Begünstigungen GIS und Müllgebühr - Verlängerung
    am 31. Januar 2023 um 14:13

    Mit der Dringlichkeitsmaßnahme des Landeshauptmannes bei Gefahr im Verzug vom 26. Jänner 2023, Nr. 2 wurden die mit den Dringlichkeitsmaßnahmen Nr. 14/2022 und Nr. 27/2022 vorgesehenen Befreiungen und Begünstigungen verlängert.

  • Beirat für Integration und Migration: Neuwahl am 12. März
    am 31. Januar 2023 um 11:04

    Der neunköpfige kommunale Beirat für Integration und Migration soll erneuert werden. Die Wahlen finden am Sonntag, 12. März 2023 statt. Die Kandidaturen müssen zwischen 6. und 24. Februar eingereicht werden.

  • Schrebergärten: Gesuche sind bis Ende Februar einzureichen
    am 31. Januar 2023 um 8:59

    Die Gesuche um Zuweisung eines Schrebergartens können im Zeitraum zwischen 1. und 28. Februar im Sozialamt eingereicht werden.

  • PUMS: Auftaktveranstaltung findet im Kursaal statt
    am 30. Januar 2023 um 17:54

    Im Rahmen des Verfahrens zur Erarbeitung des nachhaltigen städtischen Mobilitätsplans (PUMS: Piano urbano della mobilità sostenibile) findet am morgigen Dienstag, 31. Januar eine erste öffentliche Sitzung statt. Die Veranstaltung wurde vom Bürgersaal in den Kursaal verlegt. Beginn um 20:15 Uhr.

  • Fasching in Meran
    am 30. Januar 2023 um 16:25

    WigWam-Festival, Sinicher Faschingsumzug aber nicht nur: Das Netzwerk der Jugendzentren und -vereine organisiert zwei Feier für Kinder zwischen sechs und elf Jahren und für Jugendliche ab zwölf Jahre. Hier im Überblick die Veranstaltungen des Meraner Faschings 2023.

  • Finanzierung: Direktor der Euregio+ berichtet im Ausschuss
    am 30. Januar 2023 um 11:43

    Auf Einladung des Stadtrats erläuterte Lovecchio die Finanzprodukte von Euregio+, die sich am besten für die von der Stadtverwaltung geplanten Investitionen eignen.

  • Sporthalle soll auf dem Kasernengelände entstehen
    am 30. Januar 2023 um 10:32

    Die Arbeitsgruppe, die sich mit dem Projekt für die Errichtung einer Sporthalle in Meran befasst, ist kürzlich im Rathaus zusammengekommen. Stadtrat Zaccaria: "Die Kosten müssen überprüft werden, aber wir arbeiten daran, den Weg für die nächste Stadtregierung vorzubereiten".

  • Meran 2000: Neue Kabinenbahn Naifjoch eingeweiht
    am 28. Januar 2023 um 8:24

    Die neue Kabinenbahn Naifjoch ist seit Dezember 2022 das neue Highlight im Ski- und Wandergebiet Meran 2000. Gestern (Freitag, 27. Januar) wurde sie nun offiziell eingeweiht und von Pfarrer Albert Pixner gesegnet. Mit dabei war auch Finanz- und Sportstadtrat Nerio Zaccaria.

  • "Die Erinnerung an den Holocaust muss wach bleiben"
    am 27. Januar 2023 um 12:17

    Heute (27. Januar) fanden in Meran gleich zwei Gedenkveranstaltungen in Erinnerung an alle Opfer des Holocausts statt, und zwar am Ort des Gedenkens in der Zueggstraße und vor der Statue "Das betende Mädchen" in der Otto-Huber-Straße.

  • Meran ist „Plastikfreie Gemeinde 2023“
    am 27. Januar 2023 um 9:34

    Am 11. März wird die Non-Profit-Organisation Plastic Free im Palazzo Re Enzo in Bologna insgesamt 68 Gemeinden - darunter auch Meran - auszeichnen, die sich durch ihr Umweltengagement hervorgetan haben und den Titel "Plastic Free Gemeinde 2023" erhalten.

  • Aktion Heizungscheck
    am 26. Januar 2023 um 16:31

    Die Stadtgemeinde Meran unterstützt die Bürger*innen bei der Suche nach dem Einsparpotential ihrer Heizanlage und bietet in diesem Zuge die Möglichkeit, einen Heizungscheck zu einem reduzierten Kostenpunkt in Anspruch zu nehmen. Anmeldungen sind bis Ende Februrar möglich.

  • Frötscher empfängt die Leitung des Senior*innenwohnheims Bethanien
    am 26. Januar 2023 um 11:12

    Heute Vormittag traf sich Sozialstadtrat Stefan Frötscher im Rathaus mit der Leitung der Villa "Bethanien".

  • Senior*innenbeirat jetzt in voller Besetzung
    am 26. Januar 2023 um 10:31

    Neulich fand im Konferenzraum des Kur- und Pflegeheims St. Josef in der Innerhoferstraße die zweite Sitzung des Senior*innenbeirats der Stadt Meran statt, die erste in voller Besetzung.

  • Initiativen zum Tag des Gedenkens
    am 26. Januar 2023 um 8:35

    In Erinnerung an alle Opfer des Holocausts finden am Freitag, 27. Januar in Meran gleich zwei Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung statt, und zwar am Ort des Gedenkens in der Zueggstraße und bei der "Statue des betenden Mädchens" in der Otto-Huber-Straße 36. Auf dem Programm steht aber auch eine ganze Reihe von Filmvorführungen, Begegnungen und Führungen.

  • Demografische Dienste bleiben am 1. Februar geschlossen
    am 26. Januar 2023 um 8:02

    Um die Installation von neuen Geräten zu ermöglichen, bleiben die demografischen Dienste und das Bürger*innenamt am Mittwoch, den 1. Februar geschlossen. 

  • Aus dem Gemeinderat
    am 26. Januar 2023 um 6:55

    Gestern Abend hat der Meraner Gemeinderat verschiedene Änderungen an der Bibliotheksordnung sowie den neuen Aktionsplan für nachhaltige Energie und Klima – SECAP 2020-2030 genehmigt. 

  • Bahnlinie Meran–Bozen: Austausch institutionalisiert
    am 25. Januar 2023 um 16:24

    Land, STA und Gemeinden wollen bei der Planung beim Ausbau der Bahnlinie Bozen-Meran an einem Strang ziehen. Bei einem Treffen heute wurde beschlossen, den Austausch zu institutionalisieren.

  • Aus dem Gemeinderat
    am 25. Januar 2023 um 10:13

    Gestern Abend hat der Meraner Gemeinderat verschiedene Abänderungen an der Verordnung des Jugendbeirates, an jener für die Führung der Schrebergärten sowie an der Wahlordnung des Beirates für Integration und Migration genehmigt.

  • Verbrauchermobil macht wieder in Meran Halt
    am 25. Januar 2023 um 6:49

    Verbraucherberatung auf vier Rädern: Das Infomobil macht am Freitag (3. Februar) am Sandplatz Halt.

  • Senior*innemensa: Neuer Höchsttarif
    am 25. Januar 2023 um 6:47

    Seit 1. Januar gilt in der Senior*innenmensa St. Josef ein neuer Höchsttarif. Dieser wurde von 7;60 auf 10,80 Euro erhöht. der Mindesttarif (3,80 Euro ) bleibt unverändert. Berechtigte können um einen Tarifbegünstigung ansuchen.

  • Projekt zur Erweiterung der Kläranlage vorgestellt
    am 24. Januar 2023 um 6:56

    Im Rahmen der gestrigen Sondersitzung des Gemeinderates hat Ingenieur Marco Palmitano, Generaldirektor der Ecocenter AG, den Ratsmitgliedern das Projekt zur Erweiterung der übergemeindlichen Kläranlage in Sinich vorgestellt.

  • helpucraina: Leitfaden für Hilfesuchende und -bietende
    am 24. Januar 2023 um 6:40

    ПРИЙОМ І ДОПОМОГА ГРОМАДЯН УКРАЇНИ В МЕРАНО. Nützliche Infos zur Aufnahme von ukrainischen Kriegsflüchtlingen in der Stadt Meran. Leifaden für Hilfesuchende auch in ukrainischer Sprache veröffentlicht.

  • Gemeinde mit „Natur im Garten“-Plakette ausgezeichnet
    am 23. Januar 2023 um 10:51

    Die Stadtgemeinde Meran wurde für ihren öffentlichen Kräutergarten am Tappeinerweg mit der Plakette „Natur im Garten“ ausgezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Initiative mit dem Ziel, die Ökologisierung von Gärten und Grünräumen voranzutreiben.

  • PUMS: Auftaktveranstaltung am 31. Januar
    am 23. Januar 2023 um 7:03

    Im Rahmen des Verfahrens zur Erarbeitung des nachhaltigen städtischen Motilitätsplans (PUMS: PIano ruabno della mobilità sostenibile) findet am Dienstag, 31. Januar ab 20 Uhr im Bürgersaal in der Huberstraße 8 eine erste öffentliche Sitzung statt.

  • Initiativen zum Tag des Gedenkens
    am 23. Januar 2023 um 6:45

    In Erinnerung an alle Opfer des Holocausts finden am Freitag, 27. Januar in Meran gleich zwei Gedenkveranstaltung mit Kranzniederlegung statt, und zwar am Ort des Gedenkens in der Zueggstraße und bei der "Statue des betenden Mädchens" in der Otto-Huber-Straße 36. Auf dem Programm steht aber auch eine ganze Reihe von Filmvorführungen, Begegnungen und Führungen.

  • Giftköder zur Rattenbekämpfung werden wieder ausgelegt
    am 20. Januar 2023 um 11:30

    Im Auftrag der Dienststelle für Grünanlagen und Umwelt der Stadtgemeinde Meran werden im Zeitraum zwischen Februar und Dezember 2023 in verschiedenen Stadtteilen wieder Giftköder zur Rattenbekämpfung ausgelegt, und zwar in eigens dafür vorgesehenen Behältern.

Kleinanzeiger eingeben

Kleinanzeigen für Private sind kostenlos (ausgenommen: Immobilienverkäufe, Dienstleistungen oder gewerbliche Verkäufe, Partnersuche und
Anzeigen mit Logo oder E-Mail-Adresse). Dafür wenden Sie sich bitte an
redaktion@wochenblatt.it

Ihre Kleinanzeige erscheint in Ausgabe 2023-03 vom 8. Februar im Maiser Wochenblatt und in der nächsten Ausgabe des Psairer Heftls