Editorial Ausgabe 2020-07

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

ja, Ostern wird heuer anders als sonst sein. Aber es fällt nicht aus, wir feiern es einfach auf eine andere, wahrscheinlich ruhigere Art als gewohnt. Wenn wir damit Leben retten können, indem wir den Kontakt zu anderen meiden, dann ist das in Ordnung. Auf der Seite mit den Pfarrnachrichten haben wir für Sie einige Möglichkeiten aufgelistet, wie Sie die Ostergottesdienste auch von zu Hause aus verfolgen können.

Wir vom Maiser Wochenblatt haben intern sehr ausführlich diskutiert, ob wir diese Ausgabe herausgeben sollen, oder nicht. Da wir die Zeitung zum größten Teil bei den verschiedensten Partnern zum Mitnehmen aufliegen lassen und sehr viele dieser Partner derzeit nicht geöffnet haben, sprach vieles dafür, die Zeitung erst dann zu verteilen, wenn sich alles wieder normalisiert hat. Aber letztendlich war es uns einfach wichtig, unsere Leser zu informieren, für Sie da zu sein und das hat auch den Ausschlag dafür gegeben, dass Sie die Zeitung heute auch physikalisch in den Händen halten können. Dazu wird das Wochenblatt in Despar- und Mpreis-Filialen, in Lebensmittelgeschäften und Tabaktrafiken verteilt und auch Online verfügbar sein.

Sie haben natürlich auch jederzeit die Möglichkeit ein Abo abzuschließen (Infos auf www.wochenblatt.it), dann bekommen Sie unsere Zeitung regelmäßig per Post zugeschickt.

Zusätzlich werden wir in nächster Zeit auch sehr viel stärker auf den Online-Betrieb setzen, um Ihnen noch schneller die neuesten Informationen zu liefern. Auf unserer neu gestalteten Webseite finden Sie die Möglichkeit, sich per E-Mail anzumelden, um Nachrichten aus Meran und Umgebung zuverlässig zu erhalten.

Jetzt, während dieser Corona-Krise, bieten wir noch einen weiteren Service an: Auf unserer Homepage www.wochenblatt.it finden Sie ein Formular „Ich brauche Hilfe“. Wenn Sie Hilfe, egal welcher Art brauchen, füllen Sie das Formular aus und wir werden Ihr Anliegen an die entsprechenden Stellen weiterleiten und dafür sorgen, dass Ihnen schnellstmöglich geholfen wird. Natürlich ganz anonym unter Wahrung aller Privacy-Vorschriften.

Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Ernst Müller 

Kleinanzeiger eingeben

Über dieses Formular können Sie eine kostenlose, private Kleinanzeige aufgeben, die nach Prüfung durch die Redaktion in der nächsten Ausgabe des Maiser Wochenblattes und des Psairer Heftls erscheint. Gewerbsmäßige Anzeigen und Immobilienverkäufe (auch für Private) sind kostenpflichtig. Dafür wenden Sie sich bitte an redaktion@wochenblatt.it