Die Jagd ist … Wildtiere beobachten

Die Jagd ist … Wildtiere beobachten Ausgabe 2020-15 Neben Hirsch und Reh kommt in unserer Gegend auch ein anderes Schalenwild vor, das für seine Kletterkünste bekannt ist, die Gams. In den letzten Jahrzehnten hat das Gamswild bei uns

Weiterlesen »

Die Jagd ist … Wildtiere kennen

Die Jagd ist … Wildtiere kennen Ausgabe 2020-14 Der Hirsch ist kein männliches Reh! Dieser Irrtum ist weit verbreitet. Um die Wildtiere in Südtirol unterscheiden zu können, werde ich euch die jagdlich relevanten Tierarten vorstellen, die in der

Weiterlesen »

Die Jagd ist Berufung

Die Jagd ist … Berufung Ausgabe 2020-12 Heute möchte ich euch den Beruf des Jagdaufsehers vorstellen, einer Berufung, die Kenntnisse in Ökologie, Wildkunde und Jagdbetrieb, sowie viel Erfahrung als Jäger voraussetzt. Der Jagdaufseher Markus Lanthaler führt mich in

Weiterlesen »

Die Jagd ist Rettung

Die Jagd ist … (auch) Rettung Ausgabe 2020-09 Eine der vielen Aufgaben von uns Jägern und Jägerinnen ist die Rehkitzrettung. Zwischen Mai und Juni verstecken Rehe ihre Rehkitze gerne im hohen Gras, da sie dort von Feinden wie

Weiterlesen »

Die Jagd ist Ethik

Die Jagd ist … Ethik Ausgabe 2020-08 „Jäger ballern wild durch die Gegend und töten wehrlose Tiere!“ „Die Natur regelt sich selbst!“ Mit diesen und ähnlichen Vorurteilen und Unwissenheit werden Jäger oft konfrontiert. Doch was macht das Jägersein

Weiterlesen »

Die Jagd ist Verantwortung

Die Jagd ist … Verantwortung Ausgabe 2020-07 Jäger und Jägerinnen hegen und pflegen das ganze Jahr über mit großer Verantwortung die Waldtiere und deren Lebensraum. Und das nicht, um sie später wahllos zu jagen. Es gibt gesetzliche Abschusspläne,

Weiterlesen »

Die Jagd ist Liebe

Die Jagd ist … Liebe Ausgabe 2020-05 Die Jagd ist für mich kein Hobby, sie ist eine Passion und eine Leidenschaft, die mit großer Hingabe und Respekt für die Natur gelebt wird. Jäger und Jägerinnen finden im Wald

Weiterlesen »

Kleinanzeiger eingeben

Über dieses Formular können Sie eine kostenlose, private Kleinanzeige aufgeben, die nach Prüfung durch die Redaktion in der nächsten Ausgabe des Maiser Wochenblattes und des Psairer Heftls erscheint. Gewerbsmäßige Anzeigen und Immobilienverkäufe (auch für Private) sind kostenpflichtig. Dafür wenden Sie sich bitte an redaktion@wochenblatt.it